ARAG SVA Version VOV / Strafrechtsschutz

Versicherungsschutz zur Verteidigung gegen Straf- und Ordnungswidrigkeitenvorwürfe

    

Unternehmensleiter und Beschäftigte sind täglich einer wachsenden Zahl von Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften ausgesetzt, mit denen sie leicht in Konflikt geraten können. Der Vorwurf, gegen Steuergesetze verstoßen zu haben, ist schnell erhoben. Die Einleitung von internen Ermittlungen wegen Betrug, Unterschlagung, Vorenthalten von Sozialversicherungsbeiträgen, mangelnder Produktsicherheit, bis hin zur anonymen Strafanzeige von Konkurrenten, kann zu enormen Belastungen und immensen Kostenrisiken für das Unternehmen und die betroffenen Mitarbeiter führen.


Die ARAG SVA Version VOV

… bietet Versicherungsschutz für

 

  • jedwede strafrechtliche Verfolgung im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit während der Vertragsperiode, sowie Verfahren, die auf behaupteten Verstößen vor Vertragsbeginn beruhen, aber bei Vertragsschluss noch nicht bekannt waren (Rückwärtsversicherung)
  • die Meldung von Verfahren nach Vertragsende, die bis zum Vertragsablauf eingeleitet wurden (unbegrenzte Nachmeldefrist)
  • nach Vertragsende eingeleitete Verfahren, sofern sie sich auf Handlungen während der Vertragslaufzeit beziehen (einjährige Nachhaftung)

    

… übernimmt die Deckung

 

  • für sämtliche Kosten in Verfahren, wie z.B. Anwaltshonorare, Gerichts- oder Sachverständigenkosten 
  • bis zu 500.000 Euro für die Kautionsstellung pro Rechtsschutzfall 
  • mit weltweitem Geltungsbereich
  • auch bei vorsätzlicher Verurteilung durch Strafbefehl

    

… leistet darüber hinaus

 

  • telefonische Erstberatung ARAG JuraTel®
  • Tagegeld bei Untersuchungshaft
  • erweiterten Steuer-Strafrechtsschutz
  • Schutzschirmverfahren nach Paragraf 270 b der Insolvenzordnung 
  • Kostenübernahme für die Kommunikationsberatung zum Schutz vor Reputationsschäden 
  • u.v.m.

    

… wird als Ergänzung zur VOV D&O-Versicherung in zwei Varianten angeboten

 

  • Unternehmenslösung  (1 Million Euro Versicherungssumme, unmaximiert) 
    Rechtsschutz für das Unternehmen und dessen Tochter- und Beteiligungsunternehmen, seine Organe und sämtliche Betriebsangehörige sowie Praktikanten, Leiharbeitnehmer und freie Mitarbeiter  
  • Privatlösung (500.000 Euro Versicherungssumme, unmaximiert)
    Rechtsschutz für Unternehmensleiter und Führungskräfte, auch für Tätigkeiten in Tochter- und Beteiligungsunternehmen oder in Aufsichts-, Beirats- oder Verwaltungsorganen anderer Unternehmen

    

Die strafrechtlichen Risiken von heute erfordern einen starken und wirkungsvollen Schutz. D&O-Versicherungen enthalten auch Strafrechtschutz-Komponenten, jedoch ersetzen diese keine vollumfängliche Strafrechtsschutzversicherung. Die ARAG SVA Version VOV schließt diese Lücke und bietet für das Unternehmen und das Management eine ideale Ergänzung zur VOV D&O-Versicherung.